Ergebnisse unserer Schüler/innen

Ergebnisse unserer Schüler/innen
In ihrem Verständnis von ganzheitlicher Erziehung ermöglicht die Schule sowohl die persönliche als auch die soziale, wissentschaftliche, technologische, digitale, kulturelle und intellektuelle Entwicklung der Schüler und Schülerinnen. Auf diese Weise wird das Leitbild der Deutschen Schule Sevilla von den Grundwerten Ehrlichkeit, Toleranz und gegenseitigem Respekt getragen.
 
Diese Prioritäten sind von wesentlicher Bedeutung für die Bildungseinrichtung, was sich bei den Ergebnissen der derzeitigen über 700 Schüler/innen der Deutschen Schule Sevilla deutlich gezeigt hat.
 
Seit der Gründung im Jahre 1921 war die Bildungsqualität das Hauptziel der Schule.
 
1993 haben die ersten Schüler der Deutschen Schule Sevilla COU erfolgreich abgeschlossen und die Selectividad bestanden. Seitdem hat sich die Schule an der Spitze der Selectividad-Ergebnisse  in der Universität Sevilla aufgehalten.
 
100% der Schüler der Deutschen Schule Sevilla ‚Albrecht Dürer‘ haben 2016 die Aufnahmeprüfung an der Universität (PAU) bestanden. Darüber hinaus haben unsere Schüler mit der Note 8,16 , die höchste  Durchschnittnote unter den anderen Schulen erhalten,die die Prüfung an der UPO abgelegt haben. Zudem wurde die  Höchstnote 9,870 in der Gesamtphase von unserer Schule erzielt.
 
Wenn das von der Universität Sevilla vorgeschlagenen Kriterium (Ausrechnung der Durchschnittsnote der 20 besten Noten pro Schule in der Allgemeinen Phase der Zugangsprüfungen zur Universität anstatt die Gesamtzahl der bestandenen Schüler einzubeziehen) angewendet worden wäre, hätte unsere Schule eine Durchschnittnote von 9,170 erreicht, welche damit höher gewesen wäre als die aller anderen Schulen, die die Zugangsprüfung an der Universität Sevilla absolviert haben.
426
240
Imprimir
Bildungsangebot
Bildungsangebot
Fremdsprachen
Fremdsprachen
Möchten Sie die Schule kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns