DEUTSCHE SCHULE ALBRECHT DÜRER (DEUTSCHE SCHULE SEVILLA) : 100- JÄHRIGES BESTEHEN

14 Juni 2021

DEUTSCHE SCHULE ALBRECHT DÜRER (DEUTSCHE SCHULE SEVILLA) : 100- JÄHRIGES BESTEHEN

Am 16. Juni 1921 wurde in Sevilla die Deutsche Schule Albrecht Dürer gegründet: Mitglieder der deutschen Kolonie in der Stadt gründen eine Schule und einen Schulvorstand unter dem Vorsitz des deutschen Konsuls in Sevilla, der das Außenministerium, welches Fördermaßnahmen gewährt, und dem Bildungsministerium in Berlin, das Deutschlehrer/innen vermittelt, um Unterstützung bittet. Ziel dabei ist es, Kindern aus deutschen oder spanisch-deutschen Familien Unterricht in deutscher Sprache anbieten zu können.
 
Genau 100 Jahre später, am 16. Juni 2021, haben wir um 10.00 Uhr die Ehre, im Saal Colon des Rathauses von Sevilla unser Jubiläumslogo zu präsentieren, eine weitere Veranstaltung zur Feier unseres 100-jährigen Bestehens. 
 
 
 
Zu diesem Anlass können wir mit der Anwesenheit von Herrn Arnulf Braun, Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Malaga und einer offiziellen Vertretung der Stadtverwaltung von Sevilla rechnen.
 
 
 
Nachdem die Deutsche Schule Sevilla vor kurzem die Ehre hatte, die Verdienstmedaille der Stadt Sevilla 2021 zu erhalten, möchten wir dem Rathaus von Sevilla dafür danken uns seine Türen zu öffnen und damit die Möglichkeit zu haben, unser Jubiläumslogo zum Gedenken an unseren 100. Jahrestag zu präsentieren.
 
Die Schüler/innen sind die Protagonisten unserer Schule und deshalb haben alle, vom jüngsten bis zum ältesten, an diesem Logo-Wettbewerb teilgenommen.
 
Vielen Dank!
 
DEUTSCHE SCHULE ALBRECHT DÜRER (DEUTSCHE SCHULE SEVILLA) :  100- JÄHRIGES BESTEHEN
Möchten Sie die Schule kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns