Einzigartiges leitungs-Modell

Einzigartiges leitungs-Modell

Die Trägerschaft liegt beim "Deutschen Kulturverein", welcher sich aus der Gemeinschaft der Eltern der Kinder der Deutschen Schule Sevilla zusammensetzt. In diesem gemeinnützigen Verein sind es die Eltern, die in der Elternversammlung über die Ausgaben und Investitionen entscheiden, die gemäß den Notwendigkeiten für die Ausstattung und die Funktionsfähigkeit der Schule festgesetzt werden, wobei ausschließlich die pädagogische - nicht die wirtschaftliche - Rentabilität ausschlaggebend ist. So ist es möglich, dass außergewöhnliche Leistungen im Bereich Schulbildung und Organisation erzielt werden und ein besonderer Augenmerk auf die Vielfältigkeit in der Lehrtätigkeit und der Bildung gelegt werden.   

Die Eltern der Deutschen Schule Sevilla "Albrecht Dürer" sind Mitglieder des Vereins, der in das Vereinsregister der Andalusischen Landesregierung "Junta de Andalucía" eingetragen ist.  

Die Generalversammlung der Mitglieder und der Schulvorstand konstituieren den Verwaltungsrat des Deutschen Kulturzentrums. Der Schulvorstand, bestehend aus zehn Mitgliedern, leitet die Verwaltung, Arbeit und Aktivitäten des Deutschen Kulturzentrum. 

595
371
Imprimir
Individuelle Betreuung
Individuelle Betreuung
Qualität als Zielsetzung
Qualität als Zielsetzung
Dreisprachige Kommunikative Kompetenz
Dreisprachige Kommunikative Kompetenz
Internationale Ausrichtung
Internationale Ausrichtung
Innovation und Unternehmergeist
Innovation und Unternehmergeist
Paralleler Lehrplan
Paralleler Lehrplan
100 Jahre an der Spitze
100 Jahre an der Spitze
Möchten Sie die Schule kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns