JUGEND FORSCHT: Carlos Steiner gewinnt den ersten Preis in Physik

JUGEND FORSCHT: Carlos Steiner gewinnt den ersten Preis in Physik
Unser diesjähriger Gewinner des Regionalwettbewerbs Jugend forscht Iberia in der Kategorie Physik hat den Bundeswettbewerb in Lübeck erreicht und dort den ersten Preis in seiner Kategorie gewonnen. Wir gratulieren dem Jungforscher zu dieser außerordentlichen Leistung.
 
Die Förderung junger Talente war schon immer eine Priorität für CIB. Daher war es für sie eine besondere Freude, die Teilnahme von Carlos Steiner, einem Schüler der Deutschen Schule Sevilla, am Finale des Wettbewerbs Jugend forscht in Deutschland zu unterstützen. Nach den regionalen Runden konnte der diesjährige Bundeswettbewerb in Deutschland vor Ort ausgetragen werden. Carlos Steiner reiste in Begleitung seines Physiklehrers Ernesto Civera von Sevilla nach Lübeck, um sein Projekt „Stabiles Schweben - Untersuchung der horizontalen und vertikalen diamagnetischen Levitation" vor der Jury zu verteidigen - mit großem Erfolg! Carlos Steiner wurde mit dem ersten Platz ausgezeichnet.
 
Das Urteil der Jury:  "Die Jury war besonders beeindruckt von der rigorosen theoretischen Betrachtung des Phänomens, die es Carlos Steiner Navarro ermöglichte, eine überzeugende Erklärung für seine experimentellen Ergebnisse zu liefern. Er beeindruckte mit seinem umfangreichen Wissen über die komplexen Mechanismen des Magnetismus. Mit seinem Projekt hat er ein sehr hohes Maß an Forschergeist und Ausdauer in der wissenschaftlichen Arbeit bewiesen".
 
Der Vorstandsvorsitzende der CIB-Gruppe, Ulrich Brandner, hat Carlos die Möglichkeit geboten, das Büro in München zu besuchen, um sein Forschungsprojekt unseren Expertenteams in Deutschland vorzustellen und den Sonderpreis des Sponsors entgegenzunehmen, der in der Zentrale in Bayern verliehen wurde.  
 
1401
816
Imprimir
EIN WEITERES JAHR BEFINDET SICH DIE DEUTSCHE SCHULE „ALBRECHT DÜRER” AN DER SPITZE UND IST SOMIT DIE BESTE SCHULE IN SEVILLA UND ANDALUSIEN IM RANKING der Tageszeitung “EL MUNDO 2023
EIN WEITERES JAHR BEFINDET SICH DIE DEUTSCHE SCHULE „ALBRECHT DÜRER” AN DER SPITZE UND IST SOMIT DIE BESTE SCHULE IN SEVILLA UND ANDALUSIEN IM RANKING der Tageszeitung “EL MUNDO 2023"
JUGEND MUSIZIERT 2023
JUGEND MUSIZIERT 2023
ANNA RUGE ERZIELT MIT 13,976 (von 14) DIE BESTE ABITURNOTE IN DER UNIVERSITÄT PABLO DE OLAVIDE (UPO)
ANNA RUGE ERZIELT MIT 13,976 (von 14) DIE BESTE ABITURNOTE IN DER UNIVERSITÄT PABLO DE OLAVIDE (UPO)
SCHULENTWICKLUNGSPROJEKT MIT DER FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA:  ZWEITE PHASE
SCHULENTWICKLUNGSPROJEKT MIT DER FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA: ZWEITE PHASE
JAIME GARCÍA CID GEWINNT DEN MATHEMATIKWETTBEWERB CO+
JAIME GARCÍA CID GEWINNT DEN MATHEMATIKWETTBEWERB CO+
DIE DEUTSCHE SCHULE ALBRECHT DÜRER IST DIE BESTE SCHULE VON SEVILLA UND ANDALUSIEN IM  RANKING EL MUNDO  2019
DIE DEUTSCHE SCHULE ALBRECHT DÜRER IST DIE BESTE SCHULE VON SEVILLA UND ANDALUSIEN IM RANKING EL MUNDO 2019
ERFOLG UNSERER JUNGEN FORSCHER IM PRESTIGETRÄCHTIGEN JUGEND FORSCHT-WETTBEWERB. ERSTE PREISE FÜR BEIDE PROJEKTE
ERFOLG UNSERER JUNGEN FORSCHER IM PRESTIGETRÄCHTIGEN JUGEND FORSCHT-WETTBEWERB. ERSTE PREISE FÜR BEIDE PROJEKTE
54. Mathematik-Olympiade in Sevilla
54. Mathematik-Olympiade in Sevilla
Beste Schule Sevillas nach dem Ranking der Tageszeitung EL ESPAÑOL
Beste Schule Sevillas nach dem Ranking der Tageszeitung EL ESPAÑOL
Die Deutsche Schule Sevilla
Die Deutsche Schule Sevilla "Albrecht Dürer" erhält in Berlin das DPS-Profil
Möchten Sie die Schule kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns